Neue Geschäftsführung für die Parkmobile Group

Marc de Vries übernimmt die Rolle des Chief Executive Officer (CEO) von Marius Koerselman, der Rest des neuen Management Teams der Parkmobile Group wurde ebenfalls bekannt gegeben. Peter Buchenrieder wechselt vom Chief Operations Officer (COO) auf die Stelle des Chief Commercial Officer (CCO) und ersetzt somit Harry Clarke, während Jules Blijde die freie Stelle als COO einnimmt. Roald van Dijk bleibt nach wie vor Chief Financial Officer (CFO).

Sowohl Marius Koerselman, als auch Harry Clarke sind im beidseitigen Einverständnis nach jahrelanger Einflussnahme auf die europäische Parken Industrie von ihrer Position zurückgetreten.

In den letzten 14 Jahren konnte sich die Parkmobile Group unter der Führung von Marius Koerselman zum Marktführer in der bargeldlosen Bezahlung von Parkgebühren in den Niederlanden und Großbritannien entwickeln. Koerselman war ebenfalls für die erfolgreiche Einführung der Marke PARK NOW in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Harry Clarke spielte als initialer Gründer der erfolgreichen UK Marke (RingGo) ebenfalls eine entscheidende Rolle in der Erfolgsgeschichte der Parkmobile Group. Zudem trug Clarke entscheidend bei der europäischen Expansion und der Weiterentwicklung der gesamten Parkindustrie bei.

Marc de Vries, der neue CEO, der seit September 2017 für die Parkmobile Group tätig ist, kommentiert, “ich möchte mich sowohl bei Marius Koerselman, als auch Harry Clarke bedanken, die von Grund auf diejenigen Unternehmen aufgebaut haben, die heute die Parkmobile Group in Europa ausmachen. Ihre harte Arbeit, ihr Enthusiasmus und unternehmerisches Handeln haben digitale Parkservices fest in den Köpfen der Autofahrer in sieben Ländern verankert. Die Parkmobile Group hat ihnen die führende Position auf dem Markt zu verdanken.”

De Vries führt fort, “es ist nun sowohl in meiner als auch der Verantwortung des neuen Teams, auf die Arbeit von Koerselman und Clarke aufzubauen und das Unternehmen gemeinsam mit dem 100% Shareholder BMW voranzutreiben. Es liegt eine aufregende Zukunft vor uns, die zahlreiche Möglichkeiten bietet, unsere Park-Technologie weiterzuentwickeln, um das Parken für Autofahrer noch angenehmer zu gestalten, wie beispielsweise die Integration in das vernetzte Fahrzeug. Ich bin zuversichtlich, dass unser neues Management Team und erfahrenen Kollegen die Erfolgsgeschichte der Parkmobile Group als Marktführer unter den digitalen Parkservices weiterführen werden. Wir formen die Zukunft des Parkens und der urbanen Mobilität.”

Peter Buchenrieder wechselt die Position vom COO zum CCO. Seit seiner Tätigkeit in der Parkmobile Group hat Buchenrieder die operative Abteilung restrukturiert und erfolgreich diverse interne Projekte verantwortet. Er bringt in die neue Rolle als CCO jahrelange Erfahrung in internationalen Sales Positionen bei BMW mit. Jules Blijde übernimmt die Rolle als COO. Er weist umfangreichen Background im Operations Management und in Mobilitätsprojekten auf und verantwortete zudem umfangreiche IT Projekte. Die letzten Jahre hatte Blijde in verschiedenen internationalen Management Funktionen für ING Car, Alphabet International und BMW Financial Services gearbeitet. Die Rolle des CFO wird unverändert weiterhin von Roald van Dijk besetzt.

Das neue Management Team agiert von Amsterdam aus, wo sich der Hauptsitz der Parkmobile Group befindet.

 

Das neue Parkmobile Europe Group Management Board

 

Marc de Vries, CEO Parkmobile Group
Marc de Vries, CEO Parkmobile Group, Download image

Über Marc de Vries
Marc de Vries (47) ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit und ein wahrer “Digital Native”. Er hat bereits mehrere Jahre lang digitale Unternehmen geführt und erfolgreich aufgebaut. Darunter die niederländische Tochterfirma des Karriereportals Monster Worldwide und die Social Media Website Hyves. Vor Antritt seiner neuen Position als CEO der Parkmobile Group im September 2017 war er als Managing Director für Benelux bei Twitter tätig. Marc de Vries hält einen Master in Business Economics von der Radboud Universität in Nijmegen.

Roald van Dijk, CFO Parkmobile Group
Roald van Dijk, CFO Parkmobile Group Download image

Über Roald van Dijk
Roald van Dijk (53) hat über 28 Jahre Erfahrung im internationalen Finanzbereich und ist ein wahrer Finanzexperte. Er lebte und arbeitete bereits in fünf verschiedenen Ländern in diversen Branchen, Unternehmen und Kulturen. Als Experte im Bereich der strategischen Neuausrichtung hat er bereits diverse konkurrierende Projekte geleitet und starke Finanzunternehmen aufgebaut, die einen Mehrwert und Wettbewerbsvorteil für Business Partner bieten. Van Dijk besetzte Management Positionen in Unternehmen wie CGI, Levi Strauss & Co und Applied Materials, aber auch in diversen Start-Ups. Er ist seit Mai 2016 für die Parkmobile Group tätig und hat seinen MBA an der Warwick Business School absolviert.

Peter Buchenrieder CCO Parkmobile Group
Peter Buchenrieder, CCO Parkmobile Group Download image

Über Peter Buchenrieder
Peter Buchenrieder (51) ist leitender Angestellter mit über 20 Jahren Erfahrung in diversen Rollen bei der BMW Group. Buchenrieder ist als Folge der 100 % Anteilsübernahme von BMW seit Juni 2016 als Chief Operating Officer bei der Parkmobile Group tätig. Er bringt durch seine internationale Erfahrung, die er auf Projekten in Asien, Europa und den USA sammeln konnte, außerordentliche Kompetenzen im Bereich der strategischen Unternehmensentwicklung und der Vertriebsorganisation, aber auch in der Unternehmensumstrukturierung und –Transformation mit. Buchenrieder erlangte sein Diplom im Bereich Business Administration an der European Business School in Oestrich-Winkel in Deutschland.

Jules Blijde COO Parkmobile Group
Jules Blijde, COO Parkmobile Group Download image

Über Jules Blijde
Jules Blijde (51) bringt beachtliche Erfahrungen im Bereich der operativen Unternehmensführung in die Parkmobile Group mit. Er hat bereits diverse umfangreiche IT-Projekte verantwortet und Mobilitäts- sowie Car Leasing-Initiativen für Unternehmen wie ING Car Lease geleitet. Vor Parkmobile war Blijde als Chief Operating Officer bei Alphabet und den BMW Finanzdienstleistungen tätig. Jules Blijde absolvierte seinen MBA an der Universität von Portsmouth und hält zudem einen Master in Rechtswissenschaften, den er an der Erasmus Universität in Rotterdam erlangte.

Über die Parkmobile Group
Die Parkmobile Group entwickelt sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 zum führenden Anbieter im Bereich der digitalen Bezahllösungen am Straßenrand und im Parkhaus. Parkmobile macht das Parken stressfreier, leichter und zugänglicher für Autofahrer, Betreiber und Städte. Mit Hilfe der kreativen und innovativen Software Lösungen findet Parkmobile den perfekten Parkplatz und hilft Autofahrern die Parkgebühren mit nur einem Fingerdruck zu bezahlen. Der Service schafft ein positives Parkerlebnis, wo der Parkvorgang nicht das Ende, sondern den Beginn einer neuen Reise darstellt.

Die Parkmobile Group ist aktuell in 650 europäischen Städten tätig. Vom Hauptsitz in Amsterdam aus werden Kunden über ganz Europa mit Standorten in UK (Basingstoke), Deutschland (München) und Frankreich (Paris) bedient. Von diesen Standorten aus werden die Marken PARK NOW, Parkmobile, Park-line, RingGo and Spacehopper betrieben.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Julia Frank +49 (0)173 3622 508 / julia.frank@park-now.com

 

Akquisition der PARK NOW Group durch die EasyPark Group abgeschlossen

1 Juni 2021
Die Behörden haben ihre Zustimmung zur Übernahme der PARK NOW Group, einem globalen Anbieter von digitalen Parkdienstleistungen, durch die EasyPark Group bekannt gegeben. Die EasyPark Group vermeldete heute den Abschluss der Transaktion. Damit ist die PARK NOW Group ab dem 1. Juni 2021 Teil der EasyPark Group. Am 9. März veröffentlichte die EasyPark Group ihre…
Read more

Das ist neu: Unsere App im neuen Look & Feel

14 April 2021
Wir haben eine Reihe von Verbesserungen an der PARK NOW App vorgenommen. Von einer übersichtlicheren Karte bis hin zu einer einfacheren Fahrzeugverwaltung: Dank dieser Updates ist unsere App jetzt noch intuitiver. Bleib gespannt – weitere Updates folgen! Was hat sich für dich geändert? Größere Kartenanzeige vereinfacht die Orientierung Damit du bei der Parkplatzsuche noch besser…
Read more

EasyPark Group plant Übernahme der PARK NOW Group

9 März 2021
Aufbau eines globalen und digitalen Mobilitätsanbieters durch Kombination von State-of-the-Art Technologie und Reichweite. Die geplante Übernahme erlaubt der EasyPark Group den nächsten strategischen Schritt zum globalen, digitalen Mobilitätsanbieter – durch die Kombination aus modernster Technologie und Reichweite. Die geplante Transaktion der PARK NOW Group an die EasyPark Group erweitert ihr Angebot an modernsten digitalen Park-…
Read more